Aktionen 2017

Wir bieten jeden Monat ein besonderes Thema mit Artikeln aus unserer Produktion.


7. Januar

Neujahrsempfang für die Marktkunden


4. Februar

Schlachteessen


4. März

Speisen mit Forellen aus der Region


26. März

Ostereier mit Naturfarben gefärbt


13. Mai

“Schönes zum Muttertag“


3. Juni

Erdbeeren in ihrer Vielfalt


1. Juli

30 Jahre Landfrauen-Wochenmarkt


5. August

Begegnung der Kulturen


2. September

Kartoffeldruck


7. Oktober

Kerzen ziehen


4. November

Schlachteessen


2. Dezember

Weihnachtsplätzchen hausgemacht


Am Samstag, den 4. November 2017 findet die Aktion

Schlachteessen

auf dem Landfrauen Wochenmarkt in Frankenberg statt.


Langsam hält der Herbst seinen Einzug, die Tage werden kürzer und die warmen Sommertage sind vorbei. Wenn die Temperatur sinkt, kann wieder etwas deftiges auf den Tisch kommen, da ist ein Schlachteessen genau das richtige.

Familie Höhle aus Basdorf bietet am 4. November in der Rathausschirn Schlachteessen an, wie es früher einmal war.

Es gibt Wurstesuppe, die man gut einfrieren kann (bitte ein Gefäß mitbringen). So hat man im Winter eine Grundlage für einen deftigen Eintopf. Es gibt aber auch Sauerkraut, Blut und Leberwurst, Wellfleisch. Eben alles was zu einem Schlachteessen gehört.

Früher wurden zu Beginn der kalten Jahreszeit Schweine geschlachtet, damit man gut über den Winter kam, wie die älteren Leute zu sagen pflegten. Blut, Leberwurst und Mett wurden eingekocht, aber auch das Fleisch, denn es gab noch keine Tiefkühltruhen oder Schränke. Heute ist das Schlachteessen eine Erinnerung an die Zeit, als jede bäuerliche Familie sich ein oder zwei Schweine fütterte zur Selbstversorgung.

Abends kamen Nachbarn und Freunde zusammen zum Schlachteessen.

Jedes Jahr im Februar und im November findet das Schlachteessen auf den Landfrauen Wochenmarkt in Frankenberg statt.

 

Aktionen 2017

Wir bieten jeden Monat ein besonderes Thema mit Artikeln aus unserer Produktion.


7. Januar

Neujahrsempfang für die Marktkunden


4. Februar

Schlachteessen


4. März

Speisen mit Forellen aus der Region


26. März

Ostereier mit Naturfarben gefärbt


13. Mai

“Schönes zum Muttertag“


3. Juni

Erdbeeren in ihrer Vielfalt


1. Juli

30 Jahre Landfrauen-Wochenmarkt


5. August

Begegnung der Kulturen


2. September

Kartoffeldruck


7. Oktober

Kerzen ziehen


4. November

Schlachteessen


2. Dezember

Weihnachtsplätzchen hausgemacht