Aktionen 2017

Wir bieten jeden Monat ein besonderes Thema mit Artikeln aus unserer Produktion.


7. Januar

Neujahrsempfang für die Marktkunden


4. Februar

Schlachteessen


4. März

Speisen mit Forellen aus der Region


26. März

Ostereier mit Naturfarben gefärbt


13. Mai

“Schönes zum Muttertag“


3. Juni

Erdbeeren in ihrer Vielfalt


1. Juli

30 Jahre Landfrauen-Wochenmarkt


5. August

Begegnung der Kulturen


2. September

Kartoffeldruck


7. Oktober

Kerzen ziehen


4. November

Schlachteessen


2. Dezember

Weihnachtsplätzchen hausgemacht


Am Samstag, den 4. März 2017 findet die Aktion

Speisen mit Forellen aus der Region

statt.

Die Forelle ist ein beliebter Speisefisch, ob geräuchert oder Forelle blau, sie ist ein Genuss.

Sie enthält alle B Vitamine, Folsäure und ist reich an Mineralstoffen wie Kalium, Calcium, Chlor, Magnesium,Phosphor und Schwefel sowie den Spurenelementen Eisen,Fluor, Jod, Kupfer, Mangan und Zink.

Rezept für ein Forellentatar :
Radieschen fein würfeln, Lauchzwiebeln in dünne Ringe schneiden, abgetropfte Gurken in kleine Würfel schneiden, geräucherte Forellenfilets mit der Gabel zerrupfen, Meerrettich, saure Sahne, Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren und alles gut vermengen.

Dazu schmecken Reibekuchen oder Schwarzbrot gut.

Rezept für Forelle blau :
Frische Forellen nicht schuppen und nicht von außen salzen, sonst wird die Schleimschicht zerstört, die ist wichtig für die Blaufärbung.
Die Forelle von innen salzen und rund zusammenbinden. Die Kochwassermenge richtet sich nach der Größe des Topfes, die Forellen müssen bedeckt sein.
Wasser, Wein , Essig und Salz zum Kochen bringen, den Topf zur Seite stellen, die Forelle zuerst mit dem Kopf in das Wasser legen und zwanzig Minuten ziehen lassen.

Aktionen 2017

Wir bieten jeden Monat ein besonderes Thema mit Artikeln aus unserer Produktion.


7. Januar

Neujahrsempfang für die Marktkunden


4. Februar

Schlachteessen


4. März

Speisen mit Forellen aus der Region


26. März

Ostereier mit Naturfarben gefärbt


13. Mai

“Schönes zum Muttertag“


3. Juni

Erdbeeren in ihrer Vielfalt


1. Juli

30 Jahre Landfrauen-Wochenmarkt


5. August

Begegnung der Kulturen


2. September

Kartoffeldruck


7. Oktober

Kerzen ziehen


4. November

Schlachteessen


2. Dezember

Weihnachtsplätzchen hausgemacht